Coaching jenseits von Tools und Techniken: Philosophie und by Uwe Böning

By Uwe Böning

Ob Psychologie, Philosophie, Soziologie oder Kunst - all diese Disziplinen und weitere können fundamentales Rüstzeug fürs training bieten. Sie liefern Denkweisen und Ideen, die einen qualitativen und herausfordernden theoretischen Rahmen und kreative Impulse für die Praxis darstellen. Uwe Böning, Coaching-Pionier und -Vordenker, stellt in diesem Buch zentrale Themen aus den genannten Disziplinen zusammen und vermittelt damit ein tieferes Verständnis und einen ganzheitlichen Blick für unterschiedliche Varianten und Qualitätsstufen in der Praxis: Worauf kommt es im training im Kern an? was once macht es nachhaltig erfolgreich? Und used to be macht den Unterschied zwischen Handwerk und Kunst im training? Es geht um Ideen und Verständnis, Hintergründe und Haltungen - statt um instruments und Techniken. Ein Buch für Coaches und Coaching-Ausbilder, Berater, Führungskräfte und Personalmanager.

Show description

Read Online or Download Coaching jenseits von Tools und Techniken: Philosophie und Psychologie des Coaching aus systemischer Sicht PDF

Best coaching books

Japanese Sword Fighting

The writer is the main recognized Ninja grandmaster and one of many most sensible Budo masters on this planet. he's the writer of bestsellers the best way of the Ninja and complicated Stick scuffling with, in addition to of the vintage Stick battling. during this e-book, the writer explains the essence, fact, and knowledge of jap sword-fighting ideas, utilizing the lengthy sword, brief sword and ninja sword, between others.

Coaching als Führungsprinzip : Persönlichkeit und Performance entwickeln

Das Autorenteam vermittelt sowohl die Philosophie und die Konzepte als auch die methodischen Schritte des Coachings. Es stellt beispielhaft Coaching-Protokolle vor, die eine Anleitungs- und Trainingshilfe sind, um eine veränderte Führungskultur zu schaffen.

The volleyball coaching bible. Volume II

Construction at the good fortune of the 1st quantity of The Volleyball training Bible, the yank Volleyball Coaches organization (AVCA) brings you The Volleyball training Bible, quantity II. that includes contributions from 20 of the head volleyball minds within the online game this present day, this source may help you construct your software, form and increase your group, and sharpen your training abilities in key parts equivalent to those: • construction and dealing with your software • constructing avid gamers’ abilities through place • constructing and enforcing fit technique • education and conditioning athletes • Offensive strategies • Scouting and studying rivals • comparing information and utilizing them for your virtue • making plans practices The Volleyball training Bible, quantity II offers the drills best coaches use for constructing avid gamers at every one place and provides insights on in-game concepts for varied fit events, together with strategic serving, shielding schemes, and on-the-go determination making.

Coaching als Führungsstil: Eine Einführung für Führungskräfte, Personalentwickler und Berater

In diesem crucial lernt der Leser die Kompetenzanforderungen an eine coachende Führungskraft kennen und kann sich mit den zentralen Coachinginstrumenten vertraut machen. Es wird darauf geachtet, den Anspruch an die coachende Führungskraft realistisch zu formulieren und diese Rolle positiv zu belegen.

Extra info for Coaching jenseits von Tools und Techniken: Philosophie und Psychologie des Coaching aus systemischer Sicht

Example text

S. a. , S. 47). Lässt sich das Gleiche nicht auch hinsichtlich des Coachings sagen, das in unzählbaren Varianten existiert und den verschiedenen Nutzern bzw. Praktizierenden in völlig heterogener Gestalt erscheint – je nach Perspektive? Und sind nicht gerade jene verschiedenen Perspektiven im Coaching bzw. auf das Coaching von enormer Bedeutung? Ja, es ist sogar herauszustellen, dass eine zentrale Aufgabe des Coachings darin bestehen kann, auf verschiedenen Wegen und mit unterschiedlichen Techniken gerade jene Perspektivwechsel hinsichtlich der zu reflektierenden Situation, Person oder des zu betrachtenden Ablaufs auszulösen, die die Situation zum Guten, Besseren oder zur Problemlösung wenden.

Wem diese Überlegungen zu abstrakt erscheinen, der stelle sich einen Bereichsleiter vor, der mit der Optimierung seiner Geschäftsprozesse befasst ist. « und vieles andere. Für das weitere Verständnis der Phänomenologie und ihrer Anwendung auf Coaching ist dieser zweite Bereich wichtig, zumal Husserl bei seiner Untersuchung des menschlichen Bewusstseins keinen Unterschied macht zwischen wirklichen und imaginierten, nur vorgestellten Sinngehalten. Diese auf den ersten Blick auffallende Vorgehensweise ist völlig sachgemäß, denn Husserl wollte keine Physik oder sonstige Erfahrungswissenschaft treiben, sondern die Funktionsweise der menschlichen Wahrnehmungsfähigkeit erforschen – und dafür spielt es keine Rolle, ob die Sinngehalte des Bewusstseins als real oder imaginiert betrachtet werden, im Gegenteil: So manchem Manager wird schon der bloße Gedanke an eine etwaige Restrukturierung den Schlaf rauben.

Bekannt und fremdartig treten uns Kunst und Coaching entgegen, scheinbar leicht und doch unendlich schwer, mit vielen selbstberufenen Experten und wenigen Meistern. Die Ähnlichkeiten zwischen Kunst und Coaching sind zahlreich – zu zahlreich, als dass sie auf bloßen Zufällen beruhen könnten. Aus der Fülle der Anklänge einzelne Elemente herauszugreifen ist nicht leicht, zumal die Deutungsmöglichkeiten von Kunst nicht weniger zahlreich sind als die verschiedenen Kunstwerke, Richtungen und Gattungen selbst.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 24 votes