Coaching für Führungskräfte: Erklärungsmodell und by Jens Riedel

By Jens Riedel

Obwohl govt training, d.h. das training von Führungskräften, weit verbreitet ist, sind seine Wirkungsmechanismen weitgehend unerforscht.

Jens Riedel geht der Frage nach, wie training wirkt. Ausgehend von der Hypothese, dass training handlungsleitende Kognitionen von Führungskräften verändert, erarbeitet er eine fundierte Coaching-Theorie, die auf Überlegungen des Forschungsprogramms Subjektive Theorien, der Motivations- und Volitionspsychologie sowie der Individualpsychologie aufbaut und in fünfzehn Fallstudien validiert wird. Außerdem entwickelt er eine Coaching-Methodik.

Erstmalig werden in dieser Studie komplett audiotechnisch aufgezeichnete Coachings ausgewertet. Ihre examine zeigt, dass Führungskräfte zu Beginn hinsichtlich ihrer Motivation und ihrer Ziele unsicher waren, Schwierigkeiten bei der Umsetzung gefasster Beschlüsse aber keine große Rolle spielten. Durch das training wurden in zwei Dritteln der Fälle Zielkonflikte aufgedeckt und in mehr als eighty Prozent der Fälle gelöst. Die Motivation wurde in allen Fällen erhöht.

Show description

Read Online or Download Coaching für Führungskräfte: Erklärungsmodell und Fallstudien PDF

Best coaching books

Japanese Sword Fighting

The writer is the main recognized Ninja grandmaster and one of many best Budo masters on the earth. he's the writer of bestsellers the way in which of the Ninja and complicated Stick combating, in addition to of the vintage Stick combating. during this e-book, the writer explains the essence, fact, and knowledge of jap sword-fighting ideas, utilizing the lengthy sword, brief sword and ninja sword, between others.

Coaching als Führungsprinzip : Persönlichkeit und Performance entwickeln

Das Autorenteam vermittelt sowohl die Philosophie und die Konzepte als auch die methodischen Schritte des Coachings. Es stellt beispielhaft Coaching-Protokolle vor, die eine Anleitungs- und Trainingshilfe sind, um eine veränderte Führungskultur zu schaffen.

The volleyball coaching bible. Volume II

Construction at the luck of the 1st quantity of The Volleyball training Bible, the yank Volleyball Coaches organization (AVCA) brings you The Volleyball training Bible, quantity II. that includes contributions from 20 of the head volleyball minds within the video game at the present time, this source can help you construct your application, form and enhance your group, and sharpen your training abilities in key parts resembling those: • development and dealing with your software • constructing avid gamers’ abilities through place • constructing and imposing fit process • education and conditioning athletes • Offensive strategies • Scouting and reading competitors • comparing information and utilizing them in your virtue • making plans practices The Volleyball training Bible, quantity II offers the drills most sensible coaches use for constructing avid gamers at every one place and provides insights on in-game concepts for varied fit occasions, together with strategic serving, protective schemes, and on-the-go choice making.

Coaching als Führungsstil: Eine Einführung für Führungskräfte, Personalentwickler und Berater

In diesem crucial lernt der Leser die Kompetenzanforderungen an eine coachende Führungskraft kennen und kann sich mit den zentralen Coachinginstrumenten vertraut machen. Es wird darauf geachtet, den Anspruch an die coachende Führungskraft realistisch zu formulieren und diese Rolle positiv zu belegen.

Extra resources for Coaching für Führungskräfte: Erklärungsmodell und Fallstudien

Example text

Vgl. Kilburg 2000, 15; Rosenstiel 1993, 72; mit Verweis auf die einschlägige Studie yon Berthold et al. 1980. Relativ positiv hinsichtlich ihrer Wirksamkeit fielen lediglich ,,Modelllemen und das Zielsetznngsbzw. Vereinbarnngsverfahren" auf(vgl. Rosenstiel2000a, 241). 10 Ausgangspunkte: Coaching-Bedarf, Definition, Praxis und Forschung jektiv nicht leisten können bzw. nur aufKosten der (erfolgreichen) Zugehörigkeit zu ihrer Organisation. Dieser Hinweis ist grundsätzlich auch fiir Coachings gültig und ist in einem Coaching-Konzept zu berücksichtigen.

Dazu wird Coaching im Folgenden in sechs Dimensionen definiert: I. die Zielgruppe, 2. das Thema, 3. das Klienten-Bild, 4. das Setting, 5. die Coach-Rolle und 6. den Interaktionstyp (siehe Abb. 5). Damit erfolgt zugleich eine Abgrenzung gegen den Trend, jede erdenkliche Beratungs- oder Trainingsform als "Coaching" zu etikettieren. Sofern aber anders bezeichnete Beratungsformen mit den Definitionselementen übereinstimmen, werden sie hier unter den Begriff Coaching subsumiert. Dies gilt insbesondere fiir Formen der "Supervision" im betrieblichen Kontext, insofern es sich um Einzel-Supervision handelt.

Von Trainern als Coaches im derzeitigen Coaching-Boom. Die im Sinne der oben angefiihrten Definition als Coach arbeitenden Personen haben hingegen einen praktischen Management-Hintergrund oder einen psychologischen Hintergrund oder idealerweise beides. Mittlerweile werden auch spezielle Weiterbildungen zum Coach angeboten. 83 Hinsichtlich der methodischen Qualifikation sollte der Coach über ein konsistentes psychologisches GrundgelÜst verfugen, das unter Beachtung des Konsistenzgebots eklektisch ergänzt werden kann: Wie die Psychotherapieforschung gezeigt hat, spielt die Methode als spezifischer Wirkfaktor nur in geringerem Maße eine Rolle selbst fiir den Erfolg von Psychotherapien.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 16 votes