Bildnerei der Geisteskranken: Ein beitrag zur Psychologie by Hans Prinzhorn

By Hans Prinzhorn

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Bildnerei der Geisteskranken: Ein beitrag zur Psychologie und Psychopathologie der Gestaltung PDF

Similar mental illness books

Euthanasia (Euthanasia - The Pact, Book 1)

Erika is a sixteen yr outdated woman with a close-knit workforce of six neighbors. She desires them to die. despite the fact that, basically in a different, calculated, excellent method; she will get them to signal her necessary suicide Pact, and so they die because the ideal seven on October seventh, 2007.
But those she loves - Lewis, co-writer of this diary and the final one to signal the Pact, has the weight of a judgment of right and wrong. Does he dare make Erika's plans pass awry for the sake of subjective morality? And if he does, will Erika permit any traitor pass unpunished?

The Official Parent's Sourcebook on Williams Syndrome: A Revised and Updated Directory for the Internet Age

This sourcebook has been created for folks who've determined to make schooling and Internet-based learn a vital part of the remedy strategy. even though it offers details worthwhile to medical professionals, caregivers and different health and wellbeing execs, it additionally tells mom and dad the place and the way to seem for info protecting nearly all subject matters on the topic of williams syndrome, from the necessities to the main complicated components of study.

Unbalanced Mind

Do faulty genes provide upward thrust to faulty proposal? The revolution in molecular genetics has certainly given upward thrust to the expanding optimism that developments in biotechnology will quickly discover the reasons of all disturbances of brain and behaviour. during this booklet, major psychiatrist Julian Leff counters this reductionist declare and emphasizes what's recognized concerning the mental, social, and cultural elements underlying psychological sickness.

Psychiatry and Philosophy of Science (Philosophy and Science)

Psychiatry and Philosophy of technology explores conceptual matters in psychiatry from the point of view of analytic philosophy of technological know-how. via an exam of these positive aspects of psychiatry that distinguish it from different sciences - for instance, its contested material, its specific modes of clarification, its a number of diverse theoretical frameworks, and its learn hyperlinks with significant company - Rachel Cooper explores a few of the many conceptual, metaphysical and epistemological concerns that come up in psychiatry.

Extra resources for Bildnerei der Geisteskranken: Ein beitrag zur Psychologie und Psychopathologie der Gestaltung

Example text

Es geschieht etwas an ihm im Verlaufe des Lebensprozesses, in dem es Objekt ist. Sehen wir nun Naturvolker sich mannigfach schmiicken, so fallt uns auf, daB sie sich vorwiegend tierahnlich gestalten, sei es durch Federn, durch bunte Bemalung, durch Masken. Wie eng nun auch die Beziehungen sein mogen, die das Gebaren dieser naturnahen Menschen mit dem der Tiere hat, der entscheidende Schritt zum Menschen iiberwiegt an Bedeutung aIle jene Analogien. Denn nun ist das entstanden, was das Wort schmiicken meint: ein aktives Hervorheben irgendeines Gegenstandes, sei es Mensch oder totes Ding, durch bereichernde Zutat.

Da nun aber eben hierin die Fahigkeit, Gestaltetes zu erfassen und zu werten, vorwiegend beruht, so werden wir an dem Wortgebrauch festhalten, Rhythmus als lebendig gleichformige Bewegtheit, Regel oder Gesetz als mechanische Gleichformigkeit zu bestimmen. Beides liegt auf dem Wege der Ordnungstendenz. Was verwirklicht wird im Gestalteten, hangt von anderen Instanzen abo VI. Die Abbildetendenz (Nachahmungstrieb). DaB die Abbildetendenz erst an dieser Stelle aufgefuhrt wird, geschieht nicht ohne Grund.

Dieser ist es ja eigentumlich, daB sie nichts Naturgegebenes nach~ bildet, sondern rein durch melodische Linie, Klangfarbe und rhythmischen Ab~ 36 lauf, also durchweg unter demeinzigen Gesetze der Zahl, Gefuhlsablaufe zu verkorpern und im Horer anzuregen vermag. Sind auch solche seelischen Vorgange nicht so eindeutig beschreibbar wie Abbilder, so sind sie doch dafur nach allgemeiner Ansicht unmittelbarster Ausdruck der Gefuhlssphare. Auf solche Erwagungen stutzen sich aIle jene Versuche, mit reinen Farbenakkorden, mit reinen (d.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 50 votes